information.medien.agrar e.V.

Das Lehrermagazin

lebens.mittel.punkt Nr. 09 Beliebt

lebens.mittel.punkt Nr. 09

„Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele“, sagte einmal Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Er und Hermann Schulze-Delitzsch haben die Leitideen für ein produktives Wirtschaften auf der Grundlage einer gemeinsamen Identität und solidarischen Handelns formuliert. Die internationale Finanzkrise stellt Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vor große Herausforderungen. Da ist es sicher kein Zufall, dass die General- versammlung der Vereinten Nationen das Jahr 2012 zum Internationalen Jahr der Genossenschaften ausgerufen hat.

Das ist ein guter Grund, die Genossenschaften in diesem Heft unter die Lupe zu nehmen: Der Unterrichtsbaustein für die Sekundarstufe II ab Seite 18 bringt die genossenschaftliche Idee anschaulich näher und macht die Leistungsfähigkeit der Genossenschaften als moderne Wirt- schaftsform erlebbar. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln eigene Geschäftsideen und gründen im Gedankenspiel eine fiktive Genossen- schaft. Allerdings gibt es auch „echte“ Schülergenossenschaften, die mit viel Kreativität, Eigeninitiative und Teamgeist tolle Dienstleistungen wie Catering, Reparaturen, Nachhilfe und vieles mehr anbieten. Einige gelungene Beispiele stellen wir auf Seite 5 vor.

Mit dem Multitalent Kartoffel können sich Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I ab Seite 14 beschäftigen. Aber auch Grundschülern bie- tet das Magazin spannende Themen: Pünktlich zur Osterzeit bringen wir ab Seite 10 eine Einheit zum Thema „Von der Henne auf den Frühstücks- tisch“. Über die Maispflanze, unser „größtes“ Getreide mit vielerlei Nut- zen, informieren wir sie ab Seite 6.


Unterrichtsbausteine Primarstufe:
Unterrichtsbausteine Sekundarstufe:

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15