information.medien.agrar e.V.

Das Lehrermagazin

lebens.mittel.punkt Nr. 03

lebens.mittel.punkt Nr. 03

feiern Sie mit uns: Seit nunmehr 50 Jahren liegen uns Schule und Land- wirtschaft gleichermaßen am Herzen. Auf vielfältige Weise sind wir als i.m.a e.V. bemüht, eine Brücke zwischen Lehrern und Landwirten zu schlagen, damit Kinder und Jugendliche lernen, wo Lebensmittel her- kommen und wie sie produziert werden. Dies kann am besten gemein- sam – durch die kontinuierliche Verknüpfung von landwirtschaftlichem Fachwissen und pädagogischem Geschick – erreicht werden.

Auf Lehrer wie auch auf Landwirte ist Verlass. Das haben nicht nur wir ein halbes Jahrhundert lang erfahren, sondern das ergab auch eine um- fassende Studie des Magazins Reader’s Digest. 75 Prozent der Befragten haben danach ein sehr bzw. ziemlich hohes Vertrauen in Landwirte. Lehrer folgen ihnen direkt mit 63 Prozent. Ein größeres Vertrauen genie- ßen nur wenige Berufsstände: Feuerwehrleute, Piloten, Krankenschwes- tern, Apotheker und Ärzte. Jetzt gratulieren wir Ihnen!

Nutzen Sie die Brücken zur Landwirtschaft, die wir Ihnen in dieser Sommerausgabe (vor-)schlagen: Deutschlandweit besteht ein großes Angebot an Lehrerfortbildungen rund um die Landwirtschaft, die meist vor Ort stattfi nden. Auf Milchviehbetrieben können Kinder beispiels- weise moder ne Rinderhaltung hautnah erleben. Aber auch leckere Erdbeeren direkt vom Feld pfl ücken oder durch ein Feldlabyrinth irren, sind unvergessliche Erlebnisse für Ihre Klasse.


Unterrichtsbausteine Primarstufe:
Unterrichtsbausteine Sekundarstufe:

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215