information.medien.agrar e.V.

Medien-Informationen

Spielend lernen mit dem Obst- und Gemüse-Quiz

Neu im i.m.a-shop: Der Wissenstest zu heimischen Nahrungsmitteln

Wo wächst es, wie schmeckt es, wann wird es geerntet – diese und weitere Fragen zu heimischen Obst- und Gemüsesorten bestimmen das Wissensquiz „Frugemo“. Ziel des Spiels ist es, bereits Kindern ab drei Jahren die Unterschiede von Nahrungsmitteln zu verdeutlichen. Das Spiel kostet 12,70 Euro, es wird jetzt im i.m.a-shop angeboten.

Studien empfehlen, täglich zwischen 400 und 650 Gramm Obst und Gemüse zu verzehren, um sich ausgewogen zu ernähren. Tatsächlich verzichten jedoch 15 Prozent der Bundesbürger ganz darauf. Gerade mal zwei Prozent essen täglich die von Ernährungsexperten empfohlenen fünf Portionen Obst und Gemüse. Da wundert es kaum, dass immer mehr Menschen immer weniger über die Herkunft dieser Lebensmittel wissen. Welche Frucht an Sträuchern, auf Beeten oder unter der Erde wächst, können viele Altersgruppen kaum noch bestimmen. Und die Beantwortung spezifischer Fragen nach der Beschaffenheit oder dem Aussehen bestimmter Gemüse- oder Obstsorten fällt ebenso schwer.

Mit dem Obst- und Gemüse-Quiz „Frugemo“ können nun Wissensdefizite behoben werden. Das Spiel bietet drei verschiedene Varianten und immer können zwei bis sechs Teilnehmer gemeinsam spielen. In der längsten Variante dauert das Quiz 30 bis 45 Minuten. Es eignet sich für Spieler ab drei Jahren, die Obst- und Gemüsesorten den Gewächsarten oder Erntejahreszeiten zuordnen bzw. anhand von Fragen erraten sollen, welches Obst oder Gemüse ein Spieler auf seiner Karte hat. Ziel aller Spielvarianten ist es, den Teilnehmern mehr Wissen über die heimischen Obst- und Gemüsearten zu vermitteln. Denn eine Studie hat bewiesen: Je häufiger man an ein Lebensmittel denkt, desto eher ist man bereit, es auch zu verzehren.

Das Quiz wurde von Kristin und Karsten Tonn aus Dresden entwickelt. Den Anstoß dazu erhielt die Erzieherin, als ein Kind aus ihrer Kita-Gruppe nicht wusste, wie eine Johannisbeere aussieht. Mit einer Crowdfunding-Kampagne wurde eine Anschubfinanzierung von 4.000 Euro eingesammelt, um das Spiel zu entwickeln und herstellen zu lassen.

Das Kartenspiel „Frugemo“ beinhaltet 18 Obst- und 36 Gemüsekarten, vier Jahreszeit- und vier Gewächsartkarten, eine Obst- und eine Gemüse-Zuordnungskarte, drei Frage- und Gliederungskarten sowie vier Karten mit Spielanleitungen. Das Spiel kostet 12,70 Euro und ist im Internet erhältlich auf www.ima-shop.de.

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215