information.medien.agrar e.V.

Neue Termine für bedeutende Veranstaltungen

Der Deutsche Bauerntag ist das bedeutendste Verbandstreffen der Landwirtschaft. Dort entscheiden die Delegierten über die weitere Arbeit ihres Interessenverbandes. Jedes Jahr findet der Deutsche Bauerntag in einem anderen Bundesland statt. 2020 war das Treffen für den 25. bis 26. Juni in Lübeck geplant. Nun wurde es auf den 16. Oktober 2020 verschoben. Wegen anstehender Wahlen war es wichtig, für die Veranstaltung noch einem Termin in diesem Jahr zu finden.

Auf das kommende Jahr wurde hingegen der "Tag des offenen Hofes" verlegt. Er war ursprünglich für den 13/14. Juni in Melle bei Osnabrück geplant. Traditionell ist der "Tag des offenen Hofes" alle zwei Jahre die Auftaktveranstaltung für viele weitere Hoffeste in ganz Deutschland, zu denen die Bauernfamilien auf ihre Betriebe einladen, damit sich die Verbraucher eigene Eindrücke vom Leben und der Arbeit in der Landwirtschaft verschaffen können. Diese Auftaktveranstaltung wurde nun auf den 29/30. Mai 2021 verlegt.

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15