information.medien.agrar e.V.

Großes Interesse für das Lernmaterial zur Honigbiene

Die "Werkstattkiste" zur Honigbiene ist alles andere als eine "Kiste". Sie ist ein Kompendium an vielfältigen Lehr- und Lernmaterialien, mit denen Schulkindern der dritten und vierten Klassen an Grund- und Förderschulen Wissen zum Leben und der Bedeutung der Honigbiene vermittelt werden kann. Für den Sachunterricht, aber sicher auch in anderen Fächern (Lehrkräfte sind da sehr kreativ, wie wir wissen), steht mit dem Buch von Ines Oldenburg und Julia Wulf interessantes Lehr- und Lernmaterial für einen „vielperspektivischen“ Schulunterricht zur Verfügung.

Das hatten auch viele Lehrkräfte erkannt, als wir anlässlich des Jubiläums zum sechzigjährigen Bestehen unseres gemeinnützigen Vereins im Lehrermagazin „lebens.mittel.punkt“ sechzig Exemplare der „Werkstattkiste“ verlost haben. Schon binnen weniger Tage nach Erscheinen der Zeitschrift hatten sich mehr als sechzig Lehrer und Lehrerinnen gemeldet, die das Kompendium gewinnen wollten.

Inzwischen ist die Verlosung abgeschlossen und wir haben uns entschlossen, uns und unserer Zielgruppe der Pädagogen zum „Jubelläum“ ein Geschenk zu machen: Jeder, der sich bis Ende Oktober bei uns gemeldet hat, wird eine „Werkstattkiste zum Thema Honigbiene“ erhalten. Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg bei der Wissensvermittlung im Schulunterricht.

Nachzügler und andere Interessierte können die "Werkstattkiste" auch im Internet bestellen. Unter dem Stichwort "Biene" finden sich dort auch viele weitere Lehr- und Lernmaterialien, von denen die meisten kostenlos sind.

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15