information.medien.agrar e.V.

Das Lehrermagazin

lebens.mittel.punkt Nr. 21

lebens.mittel.punkt Nr. 21

Lebensräume von Pflanzen und Tieren im Fokus vom "lebens.mittel.punkt"

Heimische Wildpflanzen, das Leben im Maisfeld, die Vermehrung von Pflanzen und Einblicke ins Schweineleben - das sind die vier Schwerpunktthemen in der neuen Ausgabe vom "lebens.mittel.punkt", dem Lehrermagazin des gemeinnützigen Vereins i.m.a - information.medien.agrar e.V.

Im ersten Unterrichtsbaustein für die Sekundarstufe "Von Stall zu Stall" geht es um die Ansprüche der Schweine an ihre Haltung und deren Umsetzung in ökologischen und konventionellen Betrieben. Besonderes Highlight in dieser Ausgabe vom "lebens.mittel.punkt": Erstmals wird ein Unterrichtsbaustein im gedruckten Lehrermagazin durch ein elektronisches Medium bereichert. Dem Heft liegt eine CD-ROM mit dem E-Learning-Modul "Ab in den (virtuellen) Schweinestall!" bei, mit deren Hilfe Schüler wirklichkeitsnahe Einblicke in die Tierhaltung erhalten.

Im zweiten Unterrichtsbaustein für die Sekundarstufe wird das Thema "Vegetative Vermehrung von Pflanzen" praxisorientiert aufbereitet. Somit ergänzt dieser Baustein entsprechende Schulbuchinhalte mit praktischen Anwendungsbeispielen aus Gartenbau und Landwirtschaft.

Feld- und Wegränder bieten wertvollen Lebensraum für Wildpflanzen und Kleinstlebewesen. Doch diese Flächen bleiben oft unbeachtet. Sie sind "eh da" - und verschwinden damit schnell aus dem Bewusstsein. Doch biologische Vielfalt als Basis für eine intakte Natur sollte nicht unbeachtet bleiben. Dieser Zusammenhang soll Schülern der Primarstufe mit dem Thema "Heimische Wildpflanzen" vermittelt werden. Es ist zugleich Auftakt einer Serie zur biologischen Vielfalt natürlicher Lebensräume.

Ebenfalls für die Primarstufe wurde das Thema "Tierische Artenvielfalt in Äckern" entwickelt. Grundlage dafür ist der Film "Mais als grüne Brücke", der anschaulich die Bedeutung von Mais als Nutzpflanze und Lebensraum einer Vielzahl von Tieren beschreibt. Der Unterrichtsbaustein bereitet dieses Thema anschaulich auf, indem er die Schüler anregt, ein Maisfeld im wahrsten Sinne des Wortes "unter die Lupe" zu nehmen.

Die aktuelle Ausgabe vom "lebens.mittel.punkt" hat noch mehr Neues zu bieten: z.B. eine neue Rubrik "Kurz und knackig", in der ausgewählte Meldungen zum Themenspektrum Natur, Landwirtschaft und Ernährung präsentiert werden. Zudem kommen hier ab sofort die Leser zu Wort. Auch die Seitenaufteilung wurde umstrukturiert: Die Unterrichtsbausteine lassen sich nun einzeln heraus trennen und können dadurch besser archiviert werden; z.B. im neuen i.m.a -Sammelordner "Landwirtschaft in der Schule - Materialsammlung für den Unterricht". Das Lehrermagazin stellt der i.m.a e.V. sowohl gedruckt als auch digital zum Herunterladen zur Verfügung. Mehr Informationen gibt es unter www.ima-lehrermagazin.de.


Unterrichtsbausteine Primarstufe:
Unterrichtsbausteine Sekundarstufe:

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215