information.medien.agrar e.V.

Medien-Informationen

Fit am Morgen: So frühstücken auch die Jüngsten gern

Neuer Leitfaden für Erzieherinnen rund um einen gesunden Start in den Tag

Immer mehr Kinder nehmen ihre Mahlzeiten in der Kindertagesstätte ein. Waren es vor fünf Jahren erst eine Million Jungen und Mädchen, so sind es heute mehr als doppelt so viele. Das stellt die Einrichtungen vor große Herausforderungen, denn auch immer mehr Eltern legen Wert auf eine gute Qualität der Ernährung ihrer Kinder in der Kita. Doch nur 38,4 Prozent des Kita-Personals verfügt über die erforderlichen Kenntnisse bezüglich gesunder Ernährung, hat eine repräsentative Studie ergeben*. Zudem zählt für jede fünfte Kita die Sicherung der Essensqualität zu den größten Herausforderungen. Mit dem neuen Leitfaden "Gesundes Frühstück mit Getreide im Kindergarten" gibt es jetzt eine Publikation, die dazu beiträgt, die Erzieherinnen in der Ernährungsbildung fit zu machen.

Die Broschüre, die der gemeinnützige Verein i.m.a - information.medien.agrar e.V. zusammen mit dem Verband Deutscher Mühlen und der Initiative "Hafer Die Alleskörner" auf den Weg gebracht hat, erscheint in diesen Tagen. Bereits auf der gerade zu Ende gegangenen größten europäischen Bildungsmesse, der didacta in Köln, wurde der Ratgeber Erzieherinnen vorgestellt. Die Reaktionen waren durchweg positiv. Sie reichten von "toll, damit können wir prima arbeiten" über "endlich gibt es auch für unsere Arbeit einen Ernährungsratgeber" bis zum Lob für einzelne Themen in der 24-seitigen Broschüre.

Sie enthält für die Erzieherinnen Sachinfos für gesunde Ernährung und ein ausgewogenes Frühstück sowie viele methodisch-didaktische Anregungen für Spiele und Bastelaktivitäten, Rezepte, Lieder, Geschichten und Kopiervorlagen, die von den Kindern ausgemalt werden können. Mit Memory-Karten lässt sich nicht nur das Gedächtnis trainieren. Anhand der Bilder kann auch jedes Kind sein eigenes Frühstück zusammenstellen.

Der hohe Praxisbezug zum Alltag in der Kita trägt zum praktischen Nutzwert des Leitfadens bei. Die Kapitel sind so aufbereitet, dass sich das Thema "Gesundes Frühstück" nicht nur im Rahmen des täglichen gemeinsamen Frühstücks, sondern auch in anderen Situationen umsetzen lässt. Dabei lernen die Kinder nicht nur, wie sich ein leckeres und nahrhaftes Frühstück zubereiten lässt, sondern auch, wo das Getreide herkommt und wie es zubereitet wird. Nicht zuletzt können die Kinder durch die spielerische Begegnung mit dem Thema oder durch Experimente ein individuelles Bewusstsein zur Ernährung entwickeln und sich darüber mit ihren Eltern austauschen. Denn auch für sie enthält der Leitfaden nützliche Anregungen. Diese können von den Erzieherinnen z.B. im Rahmen eines Elternabends weitergegeben werden.

Der Leitfaden "Gesundes Frühstück mit Getreide im Kindergarten" kann von Erzieherinnen und Erziehern im i.m.a-Webshop kostenlos (zzgl. Handling-Pauschale) bestellt werden.

* Die Studie wurde von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Ernährung für den Ernährungsbericht 2016 der Bundesregierung durchgeführt.

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215