information.medien.agrar e.V.

Medien-Informationen

Raus auf's Land und ab in die Westfalenhalle

Der i.m.a e.V. bringt die Erlebniswelt der Landwirtschaft nach Dortmund. Wie Gemüse schmeckt, dürfte hinlänglich bekannt sein. Aber wie riecht es? Darüber machen sich wohl die wenigsten Verbraucher Gedanken, denn Frische ist ihnen viel wichtiger. Doch wenn man das Gemüse nicht sehen, sondern nur fühlen und riechen kann, müssen andere Sinneswahrnehmungen aktiviert werden. Und das kann spannend und lustig werden. Darauf setzen die Veranstalter und Besucher der Verbrauchermesse "Land & Genuss" in Dortmund, an der vom 29. September bis 3. Oktober der i.m.a e.V. mit seinen Wissensstationen auf dem "ErlebnisBauernhof" in Halle 3 der Westfallenhallen teilnimmt.

Verbraucherbildung beginnt bei den Produkten, die wir aus unserem Alltag kennen. Auch wenn wir heute Blumenkohl, Möhren und anderes Gemüse im Supermarkt kaufen - erzeugt wird es auf den Äckern der Landwirte. In Dortmund sind es die Bauern aus Westfalen-Lippe, die sich an der Seite vom i.m.a e.V. und den anderen landwirtschaftlichen Institutionen unter dem Motto "Raus auf's Land" engagieren und inszenieren. Sie bringen die Landwirtschaft in die Stadt, in diesem Fall in die Dortmunder Westfalenhallen.

Dort richtet der i.m.a e.V. vier seiner vor allem bei Kindern und Jugendlichen beliebten Wissensstationen ein. Neben dem Gemüse-Riechtest kann erlebt werden, wie aus Sahne Butter wird, aus Haferkörnern Haferflocken entstehen oder aus Weizen Mehl.

Auch eine Vielzahl an Tieren bringt der i.m.a e.V. mit nach Dortmund: Kühe, Schweine, Pferde, Ziegen sowie weitere kleine und große Tiere können an der Wissensstation gestreichelt und sogar auf den Arm genommen werden. Denn die Tiere sind handlich, pflegeleicht und abwaschbar. Mit den kleinen Kunststofftieren und den korrespondierenden Tiermasken lässt sich am leichtesten Lernen, zu welcher Tierfamilie eine Henne oder eine Sau, eine Ziege oder eine Kuh gehören. Da wundert sich mitunter auch manch ein Erwachsener, was er alles seit der Schulzeit vergessen hat.

Der i.m.a-Wissenshof erwartet kleine und große Besucher vom 29. September bis 3. Oktober 2016 täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr in Halle 3 der Dortmunder Westfalenhallen bei der "Land & Genuss"-Messe "Dortmunder Herbst".

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215