information.medien.agrar e.V.

Absatzwerbung

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Absatzwerbung
Die Hauptabsatzförderung landwirtschaftlicher Produkte deutscher Herkunft erfolgte durch die Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft GmbH mit Sitz in Bonn (CMA).
Sie wurde 1970 gegründet. Gesellschafter waren 41 Spitzenverbände der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft. Im Gegensatz zur Produktwerbung wo Erzeugnisse eines bestimmten Herstellers beworben werden umfasste die Absatzwerbung und das Marketing der CMA  alle Produkte und Produktbereiche der deutschen Landwirtschaft vom deutschen Schweinefleisch bis zur deutschen Butter unabhängig vom Hersteller.
Am 3. Februar 2009 erklärte das Bundesverfassungsgericht diese Absatzförderung für verfassungswidrig. Daher wurde die CMA liquidiert.
Synonyme: Absatzwerbung

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215