information.medien.agrar e.V.

Hygiene

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Hygiene
Vorbeugende Maßnahmen die der Verhütung von Krankheiten und der Erhaltung Förderung und Festigung der Gesundheit dienen.
Hygieneschleusen befinden sich dort wo Krankheitserreger leicht von außen eindringen können z.B.  in den Eingangsbereichen von Ställen. Dort kann ein Wechsel der Kleidung oder die  Desinfektion der Schuhe die Gefahr der Einschleppung von Krankheitserregern deutlich reduzieren. In schweinehaltenden Betrieben sind solche Hygieneschleusen besonders wichtig weil hier die Gefahr besteht dass die Schweinepest z.B. durch Wildschweine  eingeschleppt wird.
Hygienevorschriften dienen dem Schutz des Verbrauchers vor mit Schädlingen deren Stoffwechselprodukten Schmutz oder Krankheitskeimen belasteten Nahrungsmitteln.
Synonyme: Hygiene

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215