information.medien.agrar e.V.

Referenzmenge

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Referenzmenge
R. spielte bis in die letzten Jahre bei der Regulierung des Milchmarktes eine Rolle. Es war die Milchmenge (Quote) die dem einzelnen Betrieb zugeteilt wurde. Bei Mehrlieferung kam es zu erheblichen Preisabschlägen bzw. Strafzahlungen. Referenzmengen können seit April 2000 nur noch über staatliche Verkaufsbörsen gehandelt werden (Milchquote). Die gesamten Milchquotenregelungen ist 2015 abgebaut worden.
Synonyme: Referenzmenge

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215