information.medien.agrar e.V.

Wasserrahmenrichtlinie

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Wasserrahmenrichtlinie
Die europäische Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) soll die Wasserpolitik innerhalb der EU vereinheitlichen mit dem Ziel einer nachhaltigen umweltverträglichen Wassernutzung. Die 2000 beschlossene Richtlinie wurde durch das Wasserhaushaltsgesetz von 2009 Bundesrecht.
Auch Einträge der Landwirtschaft in Oberflächen- oder Grundwasser sollen erfasst und kontrolliert werden mit dem Ziel einer dauerhaft guten Wasserqualität.
Synonyme: Wasserrahmenrichtlinie

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15