information.medien.agrar e.V.

Zoonosen

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Zoonosen
Zoonosen sind Krankheiten die zwischen Tier und Mensch in beiden Richtungen übertragen werden können. In unseren Breitengraden stehen heute nicht mehr die klassischen Infektionen wie Tuberkulose Milzbrand Tollwut oder Rotz im Vordergrund sondern eher solche die über Lebensmittel tierischer Herkunft auf den Menschen übertragen werden und dort Krankheiten auslösen können. Als Beispiel sei die Salmonellose genannt. Bekannte Zoonosen sind neben der Salmonellose die Escherichia Coli-Infektion und die Papageienkrankheit. Betroffen sind vor allem Menschen die engen Kontakt zu Tieren haben. Häufig gibt es auch unerwartet neue Infektionen  siehe dazu Schweinepest und Vogelgrippe.
Synonyme: Zoonosen

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215