information.medien.agrar e.V.

Getreidekorn

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Getreidekorn
Frucht des Getreides besteht im wesentlichen aus dem Nährgewebe (Mehlkörper) dem Keimling und verschiedenen Schalen. Die Körner von Gerste und Hafer sind i.d.R. bespelzt (die Spelze ist ein Teil der Getreideblüte und fungiert als Hülle).
Synonyme: Getreidekorn

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215