information.medien.agrar e.V.

Grubber

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Grubber
Gerät zur Bodenbearbeitung.
Es dient zum Lockern und Krümeln der Erde zum Einarbeiten von Pflanzenresten oder organischem Dünger zur Unkrautbekämpfung und zum Teil auch als Pflugersatz um den Boden aufzulockern aber nicht zu wenden. Im Gartenbau werden Handgrubber eingesetzt in der Landwirtschaft werden Grubber unterschiedlicher Größe und Konstruktion von Fahrzeugen gezogen.
Das Bild rechts zeigt wie ein Schlepper einen Grubber zieht. Auf drei der Bilder unten sind in Großaufnahme Grubber im Einsatz zu sehen. Ein weiteres Bild zeigt die Zinken mit denen ein Grubber die Erde lockert.
Synonyme: Grubber

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15