information.medien.agrar e.V.

Molkerei

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Molkerei
Milchverarbeitender Betrieb (regional auch Meierei oder Käserei genannt).
Molkereien holen die Milch von den Milchbauern in Kühlwagen ab und verarbeiten sie zu Milch verschiedener Fettstufen und Haltbarkeit Butter Käse und Sauermilchprodukten wie Joghurt oder Quark weiter. Der Umsatz der Molkereien in Deutschland betrug 2013 28 3 Milliarden €. Die Zahl der Molkereien ist abnehmend: 2013 gab es noch 162 Unternehmen mit insgesamt 38.000 Beschäftigten. Täglich werden von den Molkereien rund 83.100 t Milch verarbeitet.
Molkereien haben unterschiedliche Rechtsformen. Mehr als die Hälfte der Milch wird von genossenschaftlichen Betrieben verarbeitet. In zunehmendem Maße gehören Molkereien  zu Konzernen oder sind Großbetriebe. Beinahe 50 % der Milch und Milchprodukte werden exportiert.
Synonyme: Molkerei

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215