information.medien.agrar e.V.

Schadgas

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Schadgas
Schadgase sind z.B. Ammoniak Schwefelwasserstoff Lachgas oder Methan wenn sie eine bestimmte Konzentration in der Umgebungsluft überschreiten. Sie kommen sowohl in der Natur vor oder entstehen  durch  die Tätigkeit von Menschen.
In der Natur entstehen  Schadgase z.B. durch  Zersetzungsprozesse in den Ausscheidungen der Tiere.
Kühe sind in den letzten Jahren in die Diskussion zur Entstehung von Schadgasen durch Landwirtschaft geraten. Die Menge des ausgestoßenen Methangases hängen von Fütterung und Nutzung ab und lassen sich daher minimieren. Beispiele dazu unter Methan.
Siehe auch Rind
Synonyme: Schadgas

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215