information.medien.agrar e.V.

Vegetationsperiode

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Vegetationsperiode
Zeitraum in dem die Pflanzen wachsen blühen und ihre Früchte entwickeln.
Die normale Vegetationsperiode in Deutschland beginnt im März und endet im Oktober. Danach tritt eine klimatisch bedingte Wachstumsruhepause ein. Wintergetreide und Winterraps werden kurz vor Beginn der Vegetationsruhe gesät. Die Körner des Getreides keimen laufen auf (bilden kleine Pflänzchen) bestocken sich und überwintern in diesem Zustand selbst bei Minusgraden.Bei Winterraps muss u a darauf geachtet werden dass er nicht zu weit entwickelt ist. Er verträgt keine sehr stengen Fröste.
Synonyme: Vegetationsperiode

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215