information.medien.agrar e.V.

Senf

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Senf
Der sog. Weiße Senf (Sinapis alba) wird in ganz Europa als Öl- Gewürz- und besonders als Futterpflanze sowie zur Gründüngung angebaut. Aus den Samen kann auch das Würzmittel Senf/Mostrich hergestellt werden. Senf ist eine wichtige Zwischenfrucht zur Untersaat und Stoppelsaat da sie noch spät ausgesät werden kann Trockenheit verträgt und anspruchslos ist.
Synonyme: Senf

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215