information.medien.agrar e.V.

Seuchen

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Seuchen
Hochansteckende Infektionskrankheiten mit häufig schwerem Krankheitsverlauf die sich plötzlich massenhaft ausbreiten. Auslöser sind meist Bakterien Viren Pilze oder Parasiten.
Bis jetzt galt das Tierseuchengesetz. Das Tiergesundheitsgesetz hat das Tierseuchengesetz am 1. Mai 2014 abgelöst. Bewährte Vorschriften sind erhalten geblieben neu ist der Schwerpunkt Prävention.
Synonyme: Seuchen

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215