information.medien.agrar e.V.

Spurenelemente

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Spurenelemente
Chemische Elemente die Lebewesen nur in kleinsten Mengen aufnehmen die sie jedoch für Wachstum und Entwicklung benötigen.
So enthält Handelsdünger diese Elemente teils in Kombination mit anderen Pflanzennährstoffen.
Auch dem Mineralfutter in der Tierproduktion werden diese Elemente beigemischt.
Wichtige Spurenelemente sind u.a.
  • Bor (B)
  • Chlor (Cl)
  • Eisen (Fe)
  • Jod (J)
  • Kobalt (Co)
  • Kupfer (Cu)
  • Mangan (Mn)
  • Molybdän (Mo)
  • Silicium (Si)
  • Zink (Zn).
Synonyme: Spurenelement

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15