information.medien.agrar e.V.

Stickstoff

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Stickstoff
Chemisches Element (N).
Stickstoff ist ein wichtiger Bestandteil von Eiweiß (Protein) und daher für alle Lebewesen von Bedeutung.
Stickstoff ist ein Hauptbestandteil der Luft kann jedoch in dieser Form von den Pflanzen nicht aufgenommen werden. Nur die Leguminosen haben an ihren Wurzeln Knöllchenbakterien die Luftstickstoff binden und in eine lösliche Stickstoffverbindung überführen. Stickstoff war daher früher bei der Pflanzenproduktion immer ein Mangelelement.
1916 gelang es jedoch durch das Haber-Bosch-Verfahren den Luftstickstoff zu binden und so auch bei der Düngemittelherstellung einzusetzen.
Vgl. auch Stickstoffbedarf.
Synonyme: Stickstoff

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-215