information.medien.agrar e.V.

Mikroorganismen

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Mikroorganismen
Kleine Lebewesen wie Bakterien Hefen  Algen und Pilze die sowohl Krankheitserreger als auch für Mensch und Tier besonders nützlich sein können.
So sind Mikroorganismen  für die Fruchtbarkeit des Bodens unverzichtbar ist eine Silage ist nur durch Mikroorganismen möglich. brauchen Tiere insbesondere Wiederkäuer Mikroorganismen zur Verdauung. Auch der Mensch kann ohne sie nicht leben. Im menschlichen Darm gibt es z.B. Milliarden Bakterien.
Viren sind auch Mikroorganismen und müssen in diesem Zusammenhang genannt werden. Sie sind aber keine Lebewesen im strengen Sinne weil sie keinen eigenen Stoffechsel haben.
Mikroorganismen ermöglichen in der Ernährungswirtschaft beispielsweise die Herstellung von Brot Alkohol Essig Joghurt oder Käse (Biotechnik).
Synonyme: Mikroorganismen

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15